Asphaltproduktion

Asphalt produzieren. Altasphalt recyceln. Heinrich Walter Bau kann bei der Produktion von Asphaltmischgut für die eigenen Straßenbaustellen auf die Werke der Eiffage Infra-Asphalt GmbH zurückgreifen.

Asphaltproduktion

Die Eiffage Infra-Asphalt GmbH betreibt in Nordrhein-Westfalen zwei Mischwerke in Warendorf und Castrop-Rauxel, welche durch Heinrich Walter Bau operativ geführt werden.

Standort Warendorf
Die Eiffage Infra-Asphalt GmbH betreibt ein Mischwerk in Warendorf, wo wir hochwertige Asphaltmischgüter aus Kalkgestein und Diabas herstellen und Altbaustoffe wiederverwenden. Für die Belieferung der Baustellen steht ein moderner eigener Fuhrpark mit Thermomulden zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Leiter Asphaltmischwerk Warendorf
Uwe Treudt
Tel.: +49 2581 9373-845

Standort Castrop-Rauxel
Unser Mischwerk in Castrop-Rauxel liefert Asphalt für den Straßenbau zuverlässig im Umkreis von 70 Kilometern und wurde im Jahr 2016 nach neuestem Stand der Technik errichtet. Im eigenen Labor überwacht das Team der Eiffage Infra-Asphalt GmbH das Mischgut gemäß den Vorschriften.

Ihr Ansprechpartner:
Leiter Asphaltmischwerk Castrop-Rauxel
Grigorios Olympios
Tel.: +49 2305 5472-53

Für weitere Informationen werden Sie über diesen Link zu den Seiten der Eiffage Infra-Asphalt GmbH weitergeleitet.

Heinrich Walter Bau GmbH
Neumühlenallee 32

46325 Borken
Tel.: +49 2861 8008-0
Fax: +49 2861 8008-222