Neue Leitzentrale der RAG am Standort der ehem. Zeche Pluto in Herten

22. November 2017

Leitzentrale der RAG
Grundsteinlegung (Foto: RAG)

Die RAG errichtet eine neue zentrale Leitwarte für die Steuerung und Überwachung der Wasserhaltungen, Polderanlagen, Wasseraufbereitung, Grundwasserreinigung und alle Überwachungssysteme an Ruhr, Saar sowie Ibbenbüren.


Ende 2018 endet der deutsche Steinkohlebergbau, womit eine bedeutende Ära der deutschen Industriegeschichte zu Ende geht. Die Grundsteinlegung ist der Beginn für eine Investition nicht nur in die Zukunft, sondern in die Ewigkeit.

HWB erhielt den Auftrag für die schlüsselfertige Erstellung des Gebäudes einschließlich der Außenanlagen. Die Fertigstellung des Gebäudes soll schon im September 2018 sein.
 
Hier gelangen Sie zur Pressemitteilung der RAG

Weitere interessante Artikel finden Sie auch unter den folgenden Links:
http://inherne.net/glueck-auf-zukunft-auf-pluto/
https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/verantwortung-uebernommen-id212564753.html
http://www.radioherne.de/nc/herne/lokalnachrichten/lokalnachrichten/archive/2017/11/17/article/-084ed04431.html
https://www.waz.de/staedte/herne-wanne-eickel/rag-legt-in-herne-grundstein-fuer-zentrale-wasser-leitwarte-id212564759.html